einfuhren und am Ende in der Regionsliga Alte Herren auf dem letzten Tabellenplatz landeten. Hätten wir das "Finalspiel" am 28. April gegen die HSG Wennigsen/Gehrden gewonnen, dann wären wir vom Abstieg verschont geblieben. Bis zur Halbzeit sah es auch danach aus. Wir führten vor heimischer Kulisse mit 9:8. Allerdings legte die HSG in der zweiten Halbzeit eine Schippe drauf und wir nutzten unsere Chancen nicht, so dass es am Ende 20:15 für Wennigsen stand. Unsere drei Punkte der abgelaufenen Saison holten wir mit einem 19:19 im Hinspiel gegen Wennigsen und einem klaren 31:24 bei dem TuS Vinnhorst - immerhin dem am Ende Zweitplatzierten der Liga.

 

Mannschaftsfahrt nach Pelzerhaken
Auch wenn es in der vergangenen Saison sportlich nicht besonders gut lief, hatten wir dennoch jede Menge Spaß. Hervorzuheben ist unsere inzwischen legendäre Mannschaftsfahrt nach Pelzerhaken. Das gesamte Team nahm teil - insgesamt 18 Männer zwischen 35 und 70 Jahren fielen für ein verlängertes Wochenende in den kleinen Badeort in der Lübecker Bucht ein. Vom 17. bis 20. Mai wurde reichlich gegrillt, "stand up" gepaddelt, Doppelkopf gespielt, Bierchen getrunken und das Strandleben genossen. Die Erinnerungen an dieses herrliche Wochenende bleiben mit Sicherheit. Die Planungen für die kommende Mannschaftsfahrt laufen bereits. Mal sehen wo es hingeht - es wird natürlich demokratisch auf der Mannschaftssitzung abgestimmt.

Joomla Templates - by Joomlage.com