Das Kinderturnen geht trotz Corona weiter! Genau wie alle anderen Bereiche im MSV ist auch das Kinderturnen von den Einschränkungen der Corona-Pandemie betroffen. Über den Sommer 2021 konnten wir - dank oftmals sehr schönen Wetters - unser Außengelände vor dem Weißen Haus nutzen und uns gemeinsam auf dem C-Platz austoben. Wir mussten lediglich die grundlegenden Schutzmaßnahmen (AHA-Regel und Co.) einhalten. Nachdem es im Herbst 2021 wieder ins Weiße Haus ging und sich die Regeln weiter verschärften, haben wir einen guten Weg gefunden.

Doch was genau ist unser Weg? Wir berücksichtigen 3 wichtige Aspekte:
1.        Den Schutz vor Corona für die Kinder,
2.        die aktive kindliche Entwicklung und
3.        unseren Auftrag als Sportverein.
Durch die konsequente Einhaltung der 2G-Plus-Regelung für die teilnehmenden Eltern, das Tragen von FFP2-Masken innerhalb des Weißen Hauses und reduzierte Gruppengrößen können wir für die Kinder einen Basisschutz sicherstellen. Gerade im Dezember, als die Maßnahmen umgesetzt wurden, führte dies manches Mal auch zu Unmut und etlichen Gesprächen. Doch gerade hier sind wir alle gemeinsam in der Verantwortung: Es ist am wichtigsten, die, die sich selbst nicht schützen können - unsere Kinder - zu schützen und trotz aller Einschränkungen unseren Kindern eine tolle Zeit beim Kinderturnen zu ermöglichen. Zudem testen alle Eltern mittlerweile auch ihre Kinder, da diese in Kita oder Krippe gehen.

Hiermit können wir zugleich die kindliche Entwicklung fördern, denn gerade in der Eltern-Kind-Gruppe von 0 bis 3 Jahren lernen die Kinder ihre ersten motorischen Grundlagen und brauchen die Bewegung, Spiel, Spaß und gemeinsame Interaktion mit anderen Kindern, um zu wachsen. Dank der Unterstützung und dem Verständnis der Eltern für die aktuelle Situation gelingt dies auch sehr gut.

Und schließlich können wir so als Sportverein auch weiterhin unserem eigenen Auftrag gerecht werden: Sport und Aktivitäten anzubieten, um sich gemeinsam in der Gruppe zu entwickeln, zu wachsen und tolle Momente zu erleben.

Natürlich hoffen auch wir, dass sich die Situation verbessert. Doch wir bleiben weiter vorsichtig. Denn wenn es eine Sache gibt, die durch nichts zu ersetzen ist, dann die Gesundheit aller.


Liebe Kinder und liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass Kinderturnen findet wieder statt.

Ab sofort freitags (Zeiten wie bisher):
Eltern-Kind-Turnen 0 bis 3 Jahre freitags 16:00 bis 17:00 Uhr
Kinderturnen ab 4 Jahre freitags 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Ab dem 31.08.2020 montags (nach den Sommerferien, Zeiten wie bisher):
Eltern-Kind-Turnen 0 bis 3 Jahre montags 16:00 bis 17:00 Uhr

 

Die Kurse bieten weiterhin freie Plätze an. Wir freuen uns über neue Gesichter in unseren Gruppen, ob am Montag oder Freitag.

Bleibt alle gesund, munter und stark.

Liebe Grüße aus der Sparte vom Kinderturnen!

Joomla Templates - by Joomlage.com