Aktuelles vom Handball

Spieler gesucht - Alte Herren greifen an

Der Mond leuchtet hoch über der neuen Sporthalle an der IGS Mühlenberg. Es duftet nach nassem Laub und nasser Erde. Regentropfen plätschern auf die Bordsteine und ein rauer Wind zieht seine Kreise. Vor der Halle steht eine Gruppe Männer um eine mit "isotonischen" Getränken gefüllte Kiste. Sie scherzen, lachen und haben Spaß. Das Wetter stört nicht, was zählt ist die Gemeinschaft. Bei den Männern handelt es sich um Handballer, es sind unsere Handballer, die Handballer des MSV.


Spätestens seit dem spektakulären EM-Titel im Frühjahr dieses Jahres und der anschließenden Feier ist deutschlandweit bekannt, dass Handballer etwas rustikaler sind. Das gilt auch für unsere Truppe.


Nicht nur das Training freitags von 20 bis 21.30 Uhr in der IGS Mühlenberg und die Spiele in der Regionsliga Alte Herren stehen im Mittelpunkt, sondern auch die Regenerationsphasen direkt nach dem Training, die jährliche Mannschaftsfahrt, die erfolgreiche Teilnahme am traditionellen Jux-Pokal - dann als Team "No Mercy" - und gemeinsame Feiern haben unsere Mannschaft in den vergangenen Jahren eng zusammengeschweißt.


In der abgelaufenen Saison 2015/16 belegten wir in der Regionsliga Alte Herren - zweite von drei AH-Ligen im Kreis - den fünften Tabellenplatz (13:15 Punkte, 300:319 Tore). Insgesamt traten in dieser Staffel neun Teams gegeneinander an. Dass unsere Mannschaft durchaus das Potenzial für einen noch höheren Tabellenplatz besaß, bewies sie in doppelter Hinsicht gegen den Tabellenzweiten der Liga. Ende des vergangenen Jahres besiegten wir vor heimischer Kulisse den RSV Seelze III mit 20:18. Das Rückspiel endete sogar 26:22 und das gerade einmal mit sechs Spielern auf dem Feld und unserem Rückraum-Ass Volker Voltmann im Tor, der drei von vier Siebenmetern parierte. Auch gegen den Tabellenvierten zeigten wir, dass wir oben mithalten können. Ein klarer Heimsieg mit 25:15 und ein Unentschieden vor fremdem Publikum (22:22) hatten drei Punkte zur Folge.


Trotz dieser durchaus erfolgreichen Saison, mit Höhen und Tiefen, haben wir für 2016/17 keine Mannschaft gemeldet. Der Kader ist mit neun Feldspielern und einem Torwart aktuell zu klein. Zwei Leistungsträger setzen aufgrund einer Verletzung aus und einer hat altersbedingt aufgehört. Außerdem wurden die drei Spielklassen zu zwei - einer starken und einer schwächeren - zusammengelegt. Der MSV wurde in die höhere Staffel eingeteilt, die mit dem aktuellen Aufgebot nur schwer zu bewältigen ist. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass aufgegeben wird. Im Gegenteil, unser Ziel ist die Saison 2017/18. Dann wollen wir wieder angreifen und oben mitspielen -  und dafür brauchen wir Dich.

Wenn Du Lust hast, sei dabei. Die Vorbereitungen laufen bereits.


Wir trainieren jeden Freitag von 20 bis 21.30 Uhr in der IGS Mühlenberg - natürlich nicht nur Handball, sondern auch ein wenig Hallenfußball, schließlich sind wir Alte Herren ab 30. Danach gibt es meist noch ein Bierchen und manchmal eine Bratwurst. Du kannst vorab gerne unseren Teammanager Günter Schnoor unter 0178/1327871 anrufen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben. Er informiert Dich und erklärt Dir, was neben Training und Saison noch auf Dich zukommt.


Das absolute Highlight ist unsere Mannschaftsfahrt. In diesem Jahr ging es Ende Mai vier Tage auf die Ostseeinsel Poel. Dort wurde gegrillt, am Strand gefaulenzt und natürlich auch in Maßen das ein oder andere "kühle Blonde" getrunken. Im kommenden Jahr fahren wir voraussichtlich wieder an die Ostsee - diesmal in die Nähe von Kühlungsborn. Ein großes Haus mit Tischtennis-Platte, Billiard-Tisch und Kicker steht kurz vor der Buchung.


Ebenfalls im Sommer findet auch wieder der Jux-Pokal der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg/Bornumer Vereine und Verbände (AMBV e.V.) statt, an dem wir kontinuierlich teilnehmen. In diesem Jahr belegte unser Viererteam - bestehend aus Casi, Günter, Guido und Björn - den siebten Platz. Als Preis gab es ein Braunkohlessen im Kleingärtnerverein Am Mühlenberg e.V.

Neben diesen größeren Ereignissen treffen sich einige Spieler von uns auch ab und zu zum Bowlen oder während des Schützen- sowie Weihnachtsfestes, um gemeinsam einen gemütlichen Abend zu verbringen. Alles selbstverständlich entspannt und freiwillig.

Also, komm vorbei und mach mit. Wir wollen in der kommenden Saison wieder angreifen und das geht nur mit Dir! Auch Anfänger sind willkommen, schließlich ist Handball ist kein "Teufelswerk".

Eure MSV-Handballer

Die MSV-Handballer: Eine gemischte Truppe von 30 bis 60 Jahren.

Mannschaftsfahrt auf die Insel Poel: Ankunft am Strand.

Unsere Mannschaft


                                                    Unsere Mannschaft 2013

Joomla Templates - by Joomlage.com